Select Page

Herikon-polyurethane:
innovativ und vielfältig einsetzbar

Herikon-Polyurethane sind eigentlich ‘technische Elastomere’. Sie gewährleisten die besondere Fähigkeit, elastische Eigenschaften wie die von Gummi mit der ausgezeichneten Verformbarkeit von Thermoplasten zu kombinieren. Herikon-Polyurethane bieten ein breites Spektrum von Anwendungen mit ausgezeichneten mechanischen Möglichkeiten.

Herikon macht neue Ideen möglich.

Herikon erzielt diese Vorteile durch die Umwandlung der Zusammensetzung und Formulierung zu hochwertigem Polymer. Herikon-Materialien sind für ihr ausgezeichnetes mechanisches Potential, in Kombination mit einem sehr breiten Anwendungsbereich bekannt. Herikon entwirft seine eigenen Gussformen, um ein starker und berechenbarer Partner in der Lieferkette zu sein. Dadurch ist Herikon in der Lage, Polyurethan-Innovationen zu liefern, die wiederum neue Innovationen ermöglichen.

OFFSHORE & ENERGY

Offshore & EnergIE

Der traditionelle Offshore-Markt, auf dem die Öl- und Gasgewinnung im Mittelpunkt standen, hat in den letzten Jahren eine starke Erweiterung in Richtung alternativer Energieformen wie z. B. der Windenergie erlebt. Über die volle Breite dieses Marktes werden Polyurethan-Teile von Herikon eingesetzt, u. a. Spurplatten, Kabelbrücken, Biegeversteifer und Bojen.

ANWENDUNGEN:

  • Räder
  • Bojen
  • Kabelkauschen
  • Biegeversteifer
  • Kabelbrücken
  • Verschleißringe
  • Molche
  • Düsen
  • Spurplatten

      BETONINDUSTRIE

      Bei der Produktion von Betonteilen, u. a. Abwasserrohren und Gullys, werden besonders häufig Formteile aus Polyurethan eingesetzt. Ebenso wie Einfülltrichter und spezifische Montagehilfsmittel an der Baustelle selbst. Aufgrund der besonderen Verschleißfestigkeit in Kombination mit der geometrischen Flexibilität, die das Material bietet, ist es eine logische Wahl für viele Anwendungen.

       

      ANWENDUNGEN

          • Aussparungen
          • Formteile
          • Strukturmatten

      BETONINDUSTRIE

      LANDWIRTSCHAFT

      LANDWIRTSCHAFT

      Die Mechanisierung in der Landwirtschaft und der Viehzucht erfordert viele verschleißfeste Lösungen. Abgesehen davon, dass die Materialien Wind und Wetter ausgesetzt sind, spielen auch Kriechstromfestigkeit, Rissfestigkeit und chemische Beständigkeit eine wichtige Rolle.

      ANWENDUNGEN

          • Räder
          • Klöppel
          • Spreizer
          • Rollen
          • Schaber
          • Spurplatten

      MASCHINENBAU

      Im Maschinenbau wird Polyurethan im Allgemeinen breit eingesetzt, in (Zahn-)Rädern, Walzen, Düsen, Klappen und No-crush Rädern in unter anderem Sortier- und Druckmaschinen. Das Gießen spezifischer Formteile ist auch im Maschinenbau eine beliebte Lösung, wenn Geometrie und z. B. Verschleißfestigkeit wichtige Anforderungen sind. Im Maschinenbau stellen die lebensmittelverarbeitenden Maschinen eine wichtige Kategorie dar. Als Produzent sorgt Herikon dafür, dass unsere lebensmitteltauglichen Materialien die Anforderungen der EU-Regulierung in diesem Bereich erfüllen: EC 1935/2004 und EC 10/2011

      ANWENDUNGEN:

          • Räder
          • No-crush Räder
          • Zahnräder
          • Bürsten
          • Walzen
          • Trichter
          • Rohrschlangen

      MACHINEBUILDING

      Standort Almelo

      Edisonstraat 11
      7601 PS Almelo
      Die Niederlande

      Standort Leerdam

      Techniekweg 27a
      4143 HW Leerdam
      Die Niederlande