No-crush Räder / Lamellenräder

Wir haben das Rad nicht erfunden ... nur perfektioniert!

Eines der Spitzenprodukte von Herikon ist das no-crush Rad. Als Mitentwickler des no-crush Rades und Hersteller der ersten Stunde haben wir eine einzigartige Fachkenntnis in diesem Bereich erworben und in ein maßgeschneidertes Produkt für fast jede OEM-Maschine umgesetzt.

Hierzu verfügen wir über ein umfangreiches Sortiment an Standardmaßen, die wir in verschiedenen Härtegraden und Farben liefern können.

Die Möglichkeit mit den verschiedenen Qualitäten für Ihre spezifische Verwendungsform zu variieren, macht uns zu einem flexiblen und zuverlässigen Partner.

Unsere no-crush Räder bieten Ihren optimale Leistungen und einzigartige Lösungen für vielseitige Situationen. Durch den Einsatz einer speziellen Speichenkonstruktion können diese Räder sehr empfindliche Materialien bewegen, die normalerweise durch konventionelle Räder und Rollen beschädigt werden.

Die exzellenten mechanischen Eigenschaften des Polyurethans wie Flexibilität, gute Riss- und Zugstärke und einen hohen Verschleißwiderstand verbessern Ihre Produktivität und steigern die Genauigkeit und Qualität Ihrer Maschinen.

Außerdem werden no-crush Räder immer häufiger im allgemeinen Maschinenbau eingesetzt. Spezifische Beispiele sind die Maschinen für die Holz- und Nahrungsmittelindustrie.

Zusammengefasst haben Herikon no-crush Räder folgende Eigenschaften:

  • sehr Verschleißresistent
  • lärmreduzierend
  • non-marking
  • OEM-unabhängig
  • viele Standardmaße in verschiedenen Härtegraden: von 35° bis 95° Shore A

Eigenschaften

Lärmreduktion
Sehr geringer interner Wärmeaufbau
Hoge weerstand tegen slijtage
Hohe dynamische Tragfähigkeit
Hohe mechanische Belastbarkeit
Geringes spezifisches
Gewicht Formfestigkeit